Ruhpolding 2013

Ruhpolding 2013

Nachdem Andi die bisher durchgeführten Staffeln in Hochfilzen und in Oberhof wegen gesundheitlicher Probleme absagen musste ist es nun endlich soweit. Bei seinem Heimweltcup in Ruhpolding kann er nach überstandener Virusinfektion an den Start gehen. Er nimmt dabei die für ihn schon gewohnte zweite Startposition ein, obwohl in den vorangegangen Staffeln ein Einsatz als Schlussläufer geplant war.

Deutschland startet in der Besetzung: Simon Schempp, Andi Birnbacher, Arnd Peiffer und Erik Lesser.

Andis Statement am Vorabend des Wettkampfs: Morgen bin ich der Staffel am Start. Gott sei dank ist mein Infekt jetzt ganz gut auskuriert und ich fühl mich wieder besser. Jetzt hoffe ich dass der erste Wettkampf nach der leichten Schwächung ganz ordentlich klappt und ich wieder gut ins Wettkampfgeschehen eingreifen kann.