Bänderriss: Birnbacher muss Zwangspause einlegen

Bänderriss: Birnbacher muss Zwangspause einlegen

Ein Innenbandriss im rechten Knie zwingt Biathlet Andreas Birnbacher (SC
Schleching) zu einer vierwöchigen Trainingspause. Der beste deutsche
Skijäger der vergangenen Saison hatte sich die Verletzung bei einem
Fußballspiel im Training zugezogen.

„Glücklicherweise muss die Ruptur nicht operiert werden“, erklärte Dr.
Bernd Wolfarth, leitender Verbandsarzt im Deutschen Skiverband. „In etwa
einer Woche kann Andi bereits ins Rehatraining einsteigen. Die volle
Belastbarkeit sollte in etwa vier bis sechs Wochen wieder hergestellt sein“.

1451_627155937297684_908733170_n