4. Platz bei der World Team Challenge 2012

Bei der zum 11 x ausgetragenen World Team Challenge schaffte es Andi auch mit Partnerin Andrea Henkel nicht eine Podiumsplatzierung zu erreichen.

Mit dem 4. Platz konnten Andi und Andrea dennoch zufrieden sein. Nachdem Andi den vorher ausgetragenen Shoot- Out Wettbewerb in überzeugender Manier für sich entscheiden konnte, lief es im Massenstart für das Team Deutschland 1 nur sehr mäßig. 40 Sekunden Rückstand im Verfolgungswettkampf aufzuholen war fast aussichtslos. In der Schlussrunde wurde es zwar noch einmal sehr eng, aber zum erhofften Sprung auf das Podest reichte es für die beiden nicht mehr. Als Trost war zu vermerken – immerhin bestes Deutsches Team!

1.  Ekaterina Yurlova – Anton Shipulin
2.  Marie Dorin Habert – Martin Fourcade
3.  Fanny Welle-Strand Horn – Lars Helge Birkeland
4.  Andrea Henkel – Andi Birnbacher
5.  Teja Gregorin – Jakov Fak
6.  Franziska Hildebrand – Michael Greis
7.  Kaisa Mäkäräinen – Carl Johan Bergman
8.  Vita Semerenko – Serguei Sednev
9.  Laura Dahlmeier – Niklas Homberg
10.  Susan Dunklee – Tim Burke

Andis Platzierungen in den vergangenen Jahren bei der WTC

2003:  10. Platz – mit Uschi Disl
2004:    9. Platz – mit Simone Denkinger
2005:    5. Platz – mit Simone Denkinger
2007:    7. Platz – mit Kathrin Hitzer
2011:    7. Platz – mit Franziska Hildebrand
2012 :   4. Platz – mit Andrea Henkel